Werden Sie Teil der Bonner Werkstätten als

Mitarbeiter/in Sozialer Dienst (m/w/d)

Vollzeit - 39h / zunächst befristet für 2 Jahre / Bonn-Beuel

Mit über 1.110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehr als 300 Angestellten sind die Bonner Werkstätten einer der größten Arbeitgeber für Menschen mit Behinderungen in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Das soziale Engagement für die uns anvertrauten Menschen steht im Vordergrund unseres wirtschaftlich ausgerichteten Unternehmens. Wir setzen uns dafür ein, Menschen mit Behinderungen die Teilhabe am Arbeitsleben unter den besten Konditionen zu ermöglichen.

Ob in der Großküche, der Verpackung oder der Holzverarbeitung – die Arbeit in den Bonner Werkstätten ist abwechslungsreich, die Angebote und Produkte sind vielfältig. Als Unternehmen erfüllen wir höchste Qualitätsstandards und sind mehrfach zertifiziert.

Wir sind eine Einrichtung der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bonn e. V. und eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (§ 142 SGB IX).

Ihre Aufgaben

  • Soziale Begleitung und Beratung der Mitarbeiter*innen mit Behinderungen
  • Enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Arbeitsbereichen, fachliche Begleitung der arbeitspädagogischen Leistungen
  • Verantwortlichkeit für die Förderplanung der von Ihnen betreuten Mitarbeiter*innen gemeinsam mit der zuständigen Bereichsleitung des Arbeitsbereichs
  • Planung und Durchführung von arbeitsbegleitenden Maßnahmen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Konzepte sowie Implementierung der rechtlichen Vorgaben
  • Kontakt zu Sozialleistungsträgern (Antragstellung)
  • Datenpflege und Berichtswesen
  • Beratung von Fachkräften, Angehörigen, gesetzlichen Betreuern in pädagogisch/rehabilitativen Fragestellungen
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Festen

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbar.
  • Sie können einschlägige Berufserfahrung vorweisen, idealerweise in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • Kundenorientierung steht für Sie im Mittelpunkt
  • Sie handeln zuverlässig, verantwortungs- und respektvoll und Sie arbeiten stets lösungsorientiert - sowohl eigenständig als auch im Team
  • Sie verfügen über eine hohe Methodenkompetenz und eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie umfangreiche PC-Kenntnisse (MS Word, Software zur Verwaltung von Mitarbeiterdaten z.B. Micos)

Unser Angebot

  • Eine von unserem Leitbild und unseren Kernwerten geprägte Unternehmenskultur
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD (VKA)
  • Zusätzliche Arbeitgeberbeiträge für die Betriebsrente (Zusatzversorgungskasse)
  • Anspruch auf 30 Tage Urlaub und drei zusätzliche arbeitsfreie Tage an Rosenmontag, Heiligabend und Silvester
  • Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ein auf zunächst zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis
  • Verpflegungsmöglichkeit durch unseren eigenen Küchenbetrieb
  • Eine gute Verkehrsanbindung
  • Individuelle Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen
  • Ein gut ausgebildetes und motiviertes Team von Fachkolleginnen und –kollegen

Ihre Erfahrung ergänzt unser Team perfekt. Deshalb freuen uns auf Sie in unserem Team in Bonn-Beuel!