Werden Sie Teil der Bonner Werkstätten als

Auszubildender als Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Zentralverwaltung / Vollzeit - 39h / Ausbildung / Bornheim-Hersel

Mit über 1.110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehr als 300 Angestellten sind die Bonner Werkstätten einer der größten Arbeitgeber für Menschen mit Behinderungen in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Das soziale Engagement für die uns anvertrauten Menschen steht im Vordergrund unseres wirtschaftlich ausgerichteten Unternehmens. Wir setzen uns dafür ein, Menschen mit Behinderungen die Teilhabe am Arbeitsleben unter den besten Konditionen zu ermöglichen.

Ob in der Großküche, der Verpackung oder der Holzverarbeitung – die Arbeit in den Bonner Werkstätten ist abwechslungsreich, die Angebote und Produkte sind vielfältig. Als Unternehmen erfüllen wir höchste Qualitätsstandards und sind mehrfach zertifiziert.

Wir sind eine Einrichtung der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bonn e. V. und eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (§ 142 SGB IX).

Ihre Aufgaben

Sie lernen bei uns die gesamte Palette an kaufmännischen Tätigkeiten kennen. Sie eignen sich dabei sowohl betriebswirtschaftliches Grundwissen wie auch fachspezifisches Wissen an. Nach und nach lernen Sie, Aufgaben auch selbstständig zu übernehmen und können so das Team zunehmend unterstützen.

Im Laufe Ihrer Ausbildung durchlaufen Sie die klassischen Bereiche und lernen so viele unterschiedliche Tätigkeiten kennen:

  • Rechnungswesen
  • Personalwesen
  • Ein- und Verkauf
  • Auftrags- und Rechnungsbearbeitung
  • Büroorganisation
  • Empfang

Ihr Profil

  • Sie haben das Abitur oder einen Abschluss der höheren Handelsschule / Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung und haben in den kaufmännisch relevanten Fächern mindestens die Note „befriedigend“
  • Sie sind ein freundlicher Mensch, sind zuverlässig und haben keine Berührungsängste im Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Ihre hohe Lernbereitschaft und Ihr Interesse an kaufmännischen Aufgabenstellungen runden Ihr Profil ab

Unser Angebot

  • Eine von unserem Leitbild und unseren Kernwerten geprägte Unternehmenskultur
  • Eine umfassende und praktisch fundierte Ausbildung mit Start zum 01.08. oder 01.09.2020
  • Übernahmeperspektive im Anschluss an die Ausbildung
  • Eine Ausbildungsvergütung in Anlehnung an den öffentlichen Dienst mit einer betrieblichen Altersversorgung
  • Ein gut ausgebildetes und motiviertes Team von Fachkolleginnen und –kollegen
  • Verpflegungsmöglichkeit durch unseren eigenen Küchenbetrieb
  • Eine gute Verkehrsanbindung

Wir freuen uns auf Sie zum Start Ihrer Ausbildung ab 01.08. oder 01.09.2020!